Informationsplattform Sherlock –

nutzerorientierte Datenlogistik aus der Cloud

Sherlock macht Ihre Unternehmensdaten von Quellsystemen unabhängig und verknüpft diese zu neuen Informationen.

Die cloudbasierte Informationsplattform Sherlock bietet Ihnen sämtliche Vorteile der Datenvirtualisierung und bedarfsorientierter Informationsmodellierung. Indem Sherlock logische Datencluster von ihren Quelldatenspeichern physisch entkoppelt, werden Datenintegrationsprojekte zu einem Kinderspiel. Erfahrungsgemäß kann Sherlock Ihren zeitlichen Aufwand und damit Ihre Transformationskosten um bis zu 75% reduzieren.

Mit Sherlock steht es Ihnen vollkommen frei, Daten unterschiedlicher Quellen zu neuen Informationssichten zusammenzufügen – egal, ob über definierte Bedingungen oder mit Hilfe spezifischer Berechnungen. Medienbrüche in der Informationslogistik gehören mit Sherlock der Vergangenheit an.

Sherlock gestattet somit jeder unternehmerischen Anwendergruppe eine erweiterte Sicht auf genau die Unternehmensdaten, die sie für Ihre tägliche Arbeit benötigt – und dies, ohne die Produktivsysteme Ihrer Fachabteilungen unnötig zu belasten.

Sherlock ermöglicht einen automatisierten und synchronisierten Datenfluss aus unterschiedlichen Quellsystemen. Die Datenquellen dürfen sowohl relational oder nicht-relational sein als auch als Datei vorliegen. Logische Referenzen/Verknüpfungen werden in Sherlock vollständig übernommen.

Das Datenmodell definiert, wie Daten und Dateien in Sherlock abgelegt werden. Bereits integrierte Referenzen/Verknüpfungen können durch logische Verbindungen zu Daten anderer Quellsysteme und durch Metainformationen erweitert werden. Die in Sherlock integrierte Graphdatenbank erlaubt dabei komplexe Berechnungen und schnelle Suchanfragen. Durch virtuelle bzw. logische Verbindungen verschiedenster Quellsysteme lässt sich jedes erdenkliche Geschäftsmodell innerhalb kurzer Zeit realisieren.

Mit Sherlock definieren Sie das Regelwerk, das logische Sichten für spezifische Anwendungsfälle sowie ein umfassendes Rechtemanagement ermöglicht.

Sherlock liefert Ihre Datensammlungen über eine REST API oder spezialisierte Gateways an die jeweilige Zielapplikation aus. Dies können z.B. Dashboards, Sales- oder Service Apps oder andere fachabteilungsspezifische Anwendungen sein.

Auch ohne spezifische Zielapplikation ermöglicht Ihnen unser Frontend Sherlock Search jederzeit den anwenderspezifischen Zugriff auf vorab definierte Datensammlungen.

Sherlock in a nutshell

Mit der cloudbasierten Informationsplattform Sherlock kann der Informationsbedarf jeder unternehmerischen Zielgruppe erfüllt werden. Die Konfigurationsmöglichkeiten von Sherlock ermöglicht Ihnen eine kontextorientierte Informationssuchmaschine für sämtliche Unternehmensdaten. Sherlock stellt Ihnen in Echtzeit sämtliche Informationen bereit, die Sie für Ihre Anwendungsszenarien benötigen. Applikationsneutral und endgeräteunabhängig.